Federleicht und farbenfroh

Ich möchte Ihnen die Möglichkeit geben, verschiedene kalligrafische Federn kennen zu lernen und auszuprobieren. Mit flüssiger Wasserfarbe oder Tinte  können Sie auf dem Papier schöne Lettern oder Formen entstehen lassen.

Die nächsten Termine
für Kurse in der Waggonhalle, Rudolf-Bultmann-Str. 2, 35039 Marburg

Anmeldungen bitte per Mail oder Anruf
andrea.saalbach@sprachspielraum.de oder 06421 – 3400944
Kosten: Kurs á 4 Stunden: 55 €, incl. Material. Tageskurs á 8 Stunden: 95 €

Dietrich Bonhoeffer – A6, 2022

Kartengestaltung
Besondere Aufmerksamkeit gilt der Arbeit an Form und Inhalt, Kontrast und Rhythmus. Erfahrung mit Schrift und Werkzeug ist von Vorteil, aber nicht notwendig. Bringen Sie eigene Texte mit, die Sie gestalten möchten.
Termin und Zeit:
22.10.2022 von 9.30 – 13.30 und / oder 14.00 bis 18.00 Uhr

Kosten je Kurs 55 €


Foto: Rolf K. Wegst

Handschriftkurs
Bekommen Sie selbst gerne handgeschriebene Briefe und haben Sie Lust, mal wieder einen zu schreiben? Möchten Sie mal in Ihre Handschrift und Unterschrift investieren, den ein oder anderen Großbuchstaben mit mehr Schwung versehen oder mit der Richtung spielen? Wohltuende Worte auf Papier zu gestalten ist ein Beitrag zur seelischen Gesundheit. Eine Erinnerung an eine alte Kulturtechnik, belebt mit Farbe und Schwung.
Termin und Zeit:
19.11.2022 Kurs I von 9.30 bis 13.30

Kosten: 55 €


Karten für besondere Tage: Trauer, Advent, Weihnachten
Du möchtest dem besonderen Anlass deinen Impuls mitgeben? Ich mache dir Vorschläge und begleite deine Ideen. Wir arbeiten mit Federn, Farben und Collagenmaterial
Termin und Zeit:
19.11.2022 Kurs II 14.00 bis 18.00 Uhr

Kosten 55 €


Kurse 2023

Handschrift in Verbindung mit einem modernen Alphabet

Bold elegant von Sigrid Artmann.

Eine einfache klare Schrift, die in kurzer Zeit gelernt werden kann und viele Möglichkeiten zur Ausgestaltung bietet
Termin und Zeit:
14.01. 2023 von 9.30 – 13.30 und / oder 14.00 bis 18.00 Uhr

Vormittag: Einführung und Umsetzung

Nachmittag: Einführung und Vertiefung für die, die bleiben.

Kosten: ein Kurs 60 €, beide Kurse 105 €


Automatic Pen

Mit der Plakatfeder und einem ausdruckstarken Alphabet gestalten wir Worte auf Hintergründe.

25.02.2023 von 9.30 – 13.30 und / oder 14.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: ein Kurs 60 € und zwei Kurse 105 €


Foto: Rolf K. Wegst

Federleicht und farbenfroh – ein Wochenende
An dem Wochenende können Sie sich zu mehr Schwung und Ausdruck in der Handschrift verführen lassen. Wir experimentieren mit ungewöhnlichem Werkzeug wie Maisstengel, Zahnstochern, Balsaholz, aber auch mit kalligraphischen Federn und der Schwanenfeder. Mit den eigenen oder den geborgten Worten entstehen Karten und SchriftBilder.

Der Workshop ist eingebunden in eine Vielzahl von kreativen Angeboten und endet am Sonntagvormittag mit einem gemeinsamen Gottesdienst.

Voraussetzung ist die Lust am Gestalten und die Freude an Schrift.

Termin und Zeit:
03. bis 05.02.2023
Beginn Freitag 16.00 und
Ende am Sonntag nach dem Mittagessen
Ort: Begegnungszentrum Sonneck, Hebronberg 7, 35041 Marburg – Wehrda

Anmeldung:

Federleicht und farbenfroh – Begegnungszentrum Sonneck (begegnungszentrum-sonneck.de)

Kurskosten 120 €


Handschriftkurs

Der Handschrift mehr Schwung und Ausdruck verleihen.

Eine alte Kulturtechnik mit Farbe versehen.

Termin und Zeit:
25.3. 2023 von 9.30 – 13.30 und / oder 14.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: ein Kurs 60 € und zwei Kurse 105 €


Schreibwerkstatt

Mit Übungen aus dem kreativen Schreiben wollen wir den Worten auf die Spur kommen, die uns guttun.

Termin und Zeit:
06.05. 2023 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten 50 €


Ziehfeder – spritzig und farbenfroh

Ein altes Werkzeug aus dem Zirkelkasten wurde für die Kalligraphie bearbeitet. Mit dieser Feder wird der entschiedene Strich auf Papier mit Spritzern belohnt, die an Spielerei erinnern und nicht ganz kontrollierbar sind.

Termin und Zeit:
08.07. 2023 von 9.30 – 13.30 und / oder 14.00 bis 18.00 Uhr

Kosten: ein Kurs 60 € und zwei Kurse 105 €


Foto: Rolf K. Wegst

Schreibwerkstatt

im Bildungs- und Begegnungszentrum in 57299 Burbach – Holzhausen
„Schreiben heißt, sich selber lesen“

Max Frisch
Biografisches Schreiben

Der eigenen Geschichte auf die Spur kommen, die Erfahrungen würdigen, den Moment erleben und die Zukunft beschreiben. Entschiedenheit auf Papier festhalten.

Angebote aus dem Kreativen Schreiben und der Poesietherapie. Kleine kalligraphische Einheiten und meditative Elemente geben den Rahmen.

Termin und Zeit:
15. bis 17.09. 2023. Beginn Freitag 16.00 Uhr und Ende am Sonntag um 15.00 Uhr

Kurskosten 110 €, Frühbucher bis 1. April 2023: 95 €

Unterkunft lt. Preisliste:

Blaues Kreuz: Info & Preisliste (blaues-kreuz.de)